Sie sind hier: Startseite Professuren Monitoring von Großstrukturen

Professur für Monitoring von Großstrukturen

 

Alexander Reiterer, Professor für Monitoring von Großstrukturen, und sein Team entwickeln multidimensionale Sensorsystem zum Monitoring von künstlichen und natürlichen Strukturen. Ein gezieltes Monitoring ermöglich die nachhaltige und effiziente Nutzung dieser Strukturen und garantiert die Sicherheit der umliegenden Infrastruktur.

Nachrichten

Die Vermessung der Welt

Am 12.11.2019 erschienen ein Artikel über die Arbeit von Prof. Reiterer im Online-Magazin forschen & entdecken der Uni Freiburg
» mehr

Joseph-von-Fraunhofer-Preis

Das Team um Prof. Alexander Reiterer, Dominik Störk und Dr. Katharina Wäschle vom Fraunhofer-Institut für physikalische Messtechnik wurden mit den Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2019 für ihre Entwicklung einer neuartigen Prozesskette zum Auffinden von Kabeltrassen ausgezeichnet.
» mehr

Transfer im Fokus

Das Leistungszentrum Nachhaltigkeit der Universität und der fünf Fraunhofer-Institute in Freiburg startet in die zweite Förderphase
» mehr

 

» Zu weiteren News der Professur für Monitoring von Großstrukturen

abgelegt unter: