Sie sind hier: Startseite Professuren Monitoring von … Lehre

Vorlesungen

 

Design and Monitoring of Large-Scale Infrastructures

Die wachsende Weltbevölkerung, die voranschreitende Verstädterung und die immer größer, höher und komplexer werdenden Infrastrukturbauwerke führen zu einem immer höheren Risiko in Bezug auf natürliche und durch den Menschen geschaffenen Bedrohungen. Deshalb sind schlaue Entwürfe und eine Überwachung von großen Infrastrukturen notwendig. In diesem Kontext bietet die Vorlesung Einblicke in die grundlegenden Anforderungen eines zuverlässigen, sicheren und belastbaren Designs und in das Monitoring von diesen städtischen Infrastrukturen.

In dieser Vorlesung gibt ihnen Herr Dr. Stolz einen Überblick über die Grundlagen und Werkzeuge mit denen es Architekten und Bauingenieuren möglich ist, sichere und zuverlässige Entwürfe zu machen. Des Weiteren wird Prof. Reiterer Ihnen verschiedene Sensoren und Messtechniken für das Monitoring solcher Strukturen vorstellen. Zusätzlich wird die Auswertung der gewonnenen Daten Teil der Veranstaltung sein.

Semester

SS

Modultyp

Wahlpflicht

SWS

2+2

ECTS

5

Sprache

Englisch

Prüfung

Schriftlich und Präsentation

Interessant für

Sustainable Systems Engineers

 

 

Laser Scanning zum Kartieren von Großstrukturen

Großstrukturen wie Straßen, Bahntrassen, Gebäude oder Hänge sind empfindliche Teile unserer Infrastruktur. Um ihre Sicherheit zu garantieren, müssen sie überwacht werden. Ein sehr zuverlässiges und mächtiges Instrument zur Überwachung von Großstrukturen ist der Laserscanner.

In dieser Vorlesung bekommen Sie einen Überblick über die einzelnen Bauteile des Laserscanners, seine Funktionsweise und die Datenprozessierung. Im Fokus der Lehrveranstaltung steht hierbei das Mobile Mapping mit Laserscanner auf verschiedenen mobilen Plattformen wie zum Beispiel Autos, Züge oder Drohnen.

In der zur Lehrveranstaltung gehörenden Übung werden Sie ihr eigenes Messsystem für eine spezielle Anwendung entwerfen. Zudem ist eine Laborführung am Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik IPM Teil der Übung.

Semester

WS

Modultyp

Wahlpflicht

SWS

2

ECTS

3

Sprache

Englisch

Prüfung

mündlich

Interessant für

Sustainable Systems Engineers, Umweltwissenschaftler, Applied Physics, Mikrosystemtechniker, Embedded Systems Engineers